Berry Bros. & Rudd

Die Wurzeln von Berry Bros. & Rudd gehen zurück bis ins ausgehende 17. Jahrhundert, als die Witwe Bourne im Jahr 1698 ihren Laden in der Londoner St. James's Street, gegenüber des St. James's Palace, eröffnete. Begonnen als Lebensmittelhandel entwickelten nachfolgende Generationen der Berry Brothers das Warenhaus weiter, bis es allmählich zu einer reinen Wein- und Spirituosenhandlung wurde. In der Nachkriegszeit des ersten Weltkriegs schlossen sich die Berrys' mit Hugh Rudd, einem Weinhändler aus Norwich zusammen: Der noch heute klingende Name Berry Bros. & Rudd wurde geboren.

Somit ist BB & R der älteste Wein- und Spirituosenhändler Großbritanniens, geführt als Familienunternehmen und nach wie vor ansässig in der Londoner St. James' Street No. 3. Heutzutage ist BB & R aus dem Spirituosenhandel nicht mehr wegzudenken. Sie sind einer der bekanntesten unabhängigen Abfüller, egal ob im Whisky-, Rum- oder Gin-Sektor mit einem breiten Angebot erstklassiger Abfüllungen. Machen Sie es wie die britische Königsfamilie und tauchen Sie ein in die Welt von Berry Bros. & Rudd.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4