Ron Matusalem

Wie bei vielen Brennereien basiert auch die Unternehmensgeschichte von Ron Matusalem auf familiären Verbindungen. Ron Matusalem wurde 1872 von den Brüdern Benjamin und Eduardo Camp in Santiago de Cuba gegründet. Die gebürtigen Spanier verfeinerten ihr bei der Sherry- und Cognacproduktion erworbenes Wissen und wurden so zu den bedeutendsten Rumherstellern auf Kuba. Im Jahr 1959 verließ das Familienunternehmen als Folge der kubanischen Revolution Kuba. Rum wurde in deren Distille weiterhin produziert, nun aber von der kubanischen Regierung.

Nach langen unternehmensrechtlichen Schwierigkeiten wurde das Unternehmen Anfang der 2000er Jahre revitalisiert, um wieder Rum zu produzieren; nur diesmal in der Dominikanischen Republik.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3