Roger

Die Geschichte des Weinguts André Roger geht zurück bis ins Jahr 1876. Gegründet in der kleinen Gemeinde Ay, gelegen im Département Marne, produziert die Weinbaufamilie Roger hauptsächlich Champagner aus Pinot-Noir- und Chardonnay-Trauben. Diese Trauben wachsen auf Reben mit einem Alter von zehn bis 45 Jahren.

Die jüngste Generation der Rogers, Marie-Hélène und Jean-Pol, produzieren im Schnitt - abhängig von Rebsorte, Böden und Jahren - 45 bis 65 Hektoliter pro Hektar (5,5) jährlich.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 7 von 7